Unterkunft

Skispaß am Hesselbacher Gletscher

Skifahren mit allen Sinnen erleben am „Hesselbacher Gletscher“
Das Skigebiet „Hesselbacher Gletscher“ in Bad Laasphe-Hesselbach, erreichen Sie z.B. in ca. 20 Minuten von der A45/Ausfahrt Dillenburg.

Das 1. Skigebiet von Westen vor den Toren des Sauerlandes,  mit etwa 450 m langen Abfahrtshängen, verfügt neben einer technisch hochwertigen Beschneiungsanlage, einem Doppelmayr-Ankerlift mit einer Kapazität von ca. 900 Pers./h bereits seit Jahren über eine ausgereifte Flutlichtanlage, womit das Skifahren bis in die späten Abendstunden möglich ist.


Mit einer 330 PS starken Pistenraupe sorgen unsere gut ausgebildeten Fahrer für eine TOP präparierte Skipiste.
Kostenlose Parkmöglichkeiten stehen auf dem Parkplatz in unmittelbarer Nähe an der Talstation zur Verfügung.


In der vereinseigenen Skihütte, auf mittlerer Höhe im Skigebiet, wird für das leibliche Wohl unserer Wintersportfreunde gesorgt.
Durch Minusgrade und technische Beschneiung ist die Wintersaison ab Mitte Dezember bis Mitte März - unabhängig von der "natürlich" vorherrschenden Schneelage - meist garantiert.