Unterkunft

Kirchen und Klöster in Siegerland und Wittgenstein

Sie sind Orte der Stille, prägen ein Stadtbild und haben etwas mystisches an sich. Ein Hauch von Historie umweht sie. Manche sind modern und kühl, andere eher außergewöhnlich gestaltet. Sehenswert sind sie alle! Kirchen und Klöster in Siegerland und Wittgenstein sind einmalig, einzigartig und sehenswert. Sie sind Zeitzeugnisse einer vielfältig religiösen und verwurzelten Vergangenheit.

Nicht umsonst zieht sich auch durch unsere Region der bekannteste aller Pilgerwege: der Jakobsweg. An dessen Wegesrand liegen viele der christlichen Bauten, die jahrhundertelang Pilgern Zuflucht und Unterkunft gewährten und zum Innehalten mahnten.

"Wege zum Leben" nennt sich ein Projekt der Region Südwestfalen, bei dem spirituelles Leben Dreh- und Angelpunkt ist. Wir freuen uns darüber, wenn auch Sie in unserer Region zur Ruhe kommen können und es sich selbst gestatten, Dinge mit dem Herzen zu sehen!

Raus aus dem Alltagsstress, möglichst weit weg von Informationsflut und Berufshektik: Gesundheitsurlaube und der Wunsch nach Entschleunigung werden immer beliebter. Das Regionale2013-Projekt "Wege zum Leben. In Südwestfalen." setzt genau hier an und möchte in Südwestfalen neue Angebote schaffen, die auf Stille, Langsamkeit, Innehalten und spirituelle Erfahrung setzen.