Unterkunft

Das Heimhof-Theater

Die traditionsreiche Kulturspielstätte Heimhof-Theater, 1951 erstmalig der Öffentlichkeit vorgestellt, erstrahlt seit 2010, nach einer zweijährigen Renovierungsphase, wieder in neuem Glanz und wird von vielen Künstlern und Besuchern als das "schönste Theater Südwestfalens" bezeichnet. Geboten werden Kabarettveranstaltungen, Konzerte, Improvisationstheater, Theater und Lesungen auf hohem Niveau. Kinoliebhaber kommen im "Filmpalast" auf ihre Kosten, denn cineastische Leckerbissen in schwarz-weiß werden regelmäßig dem Publikum präsentiert. Besucher lieben und erleben das Heimhof-Theater in seinem 50er Jahre Charme.

Die hauseigene Theatergruppe, "Die Possenhofer", hat auf dieser Bühne ihre Heimat gefunden und sorgt regelmäßig für turbulente, amüsante Theaterabende. Auch für eigene Veranstaltungen, Familienfeiern oder betriebliche Anlässe kann das Theater angemietet werden. Getreu dem Spruch "Du kannst es erst sehen, wenn du es aufgemacht hast" empfiehlt der Förderverein Heimhof-Theater den Besuch der einen oder anderen Veranstaltung, um zu sehen und zu genießen.

Fühlen Sie sich wohl in dem besonderen Ambiente des Heimhof-Theaters und erliegen Sie dem Flair der 50er Jahre.