Unterkunft

Wilnsdorf


In Wilnsdorf wird Geschichte lebendig: Besuchen Sie die zahlreichen steinernen Zeugen unserer durch Eisenerzgewinnung geprägten Historie, gehen Sie in unserem Museum auf kulturgeschichtliche Zeitreise und erleben Sie spannende Kontraste zwischen Vergangenheit und Moderne.

Gemeinde Wilnsdorf

Marktplatz 1
57234 Wilnsdorf

Telefon: +49 2739 802-0

rathaus(at)wilnsdorf.de

mehr

Tipps


Erwandern Sie die Region „Auf Bergmannspfaden“, lassen Sie sich auf der Aussichtsplattform „Tiefenrother Höhe“ durchpusten. Der eisenzeitliche Schmelzofen Obersdorf, die Wassermühle und der Förderturm Niederdielfen sind beeindruckende Denkmäler. Auch über deren Geschichte erfahren Sie allerlei im Museum Wilnsdorf. Eine enorme Bandbreite religiöser

Architektur zeigen die berührende Wallfahrtskapelle Eremitage, die wunderschöne Pfarrkirche Rödgen und die scheinbar schwebende, postmoderne Autobahnkirche Siegerland. Zurückgekehrt in die Gegenwart, unterhalten Sie Theater und Konzerte aus dem Programm „Hai-Wi-Kultur“ und bunte Wilnsdorfer Feste.

Fotos: ©ElfiJung

Museum Wilnsdorf

Das Museum Wilnsdorf zeigt in über 1.000 Exponaten Spannendes aus heimischer Kulturgeschichte und dem Leben im 20. Jahrhundert.

mehr

Denkmal der Industriekultur

Der Förderturm in Niederdielfen ist eines von zahlreichen Überbleibseln der Bergbaugeschichte, die Wilnsdorf und die Region lange Zeit prägten.

mehr

Wandern auf Bergmannspfaden

Auf den Spuren des Bergbaus ist man auch auf einem der zwölf WanderHöhepunkten "Auf Bergmannspfaden" in Siegerland und Wittgenstein unterwegs. Faszinierende Spurensuche in den Wäldern rund um Wilnsdorf!

mehr